Asbach Cellarmaster’s Collection

Asbach Cellarmaster’s Collection

Vielschichtiger Dreiklang für den Einstieg

Die Firma und die Marke „Asbach“ gehen zurück auf Hugo Asbach, von Beruf Destillateur, der als junger Mann in Frankreich bei namhaften Cognac-Herstellern das Handwerk und Wissen der Cognac-Herstellung erlernt hatte. Seit dem 11. Mai 1892 steht der Name „Asbach“ für konstante Qualität und edlen Weinbrand aus Rüdesheim am romantischen Rhein und ist aus vielen Barsortimenten lange schon nicht mehr wegzudenken. Dieser Dreiklang „Asbach“ gibt mit dem „Asbach Privatbrand 8 Jahre gereift“ (38 Vol%), dem „Asbach Spezialbrand 15 Jahre gereift“ (38 Vol%) und dem „Asbach Selection 21 Jahre gereift“ (40 Vol%) einen spannenden Einblick in das Portfolio dieses echten Klassikers unter den Weinbränden.

Asbach Privatbrand 8 Jahre gereift, 38 Vol%

Kräftig Bronze-farben, begegnet er der Nase mit intensiv fruchtigen Noten, es finden sich reife Pflaumen, Datteln und Trauben, darunter etwas altes Leder, verwoben mit frischen und gleichzeitig würzig-süßen Honig-Tönen, Karamell und viel Schokolade.
Am Gaumen dann zeigt er sich mit kräftigen Eichenholz-Aromen begleitet von milder Vollmilchschokolade, legt sich buttrig-weich mit karamellener Süße und einer leichten, feinen Fruchtigkeit über Zunge und Gaumen, bevor er dann in einem Ingwer-würzigen, gegen Ende hin trockenen Abgang langsam ausklingt.

Geruch: intensiv fruchtig, reife Pflaumen, Datteln, Trauben, etwas altes Leder, frische, honigsüße Töne, Karamell, Schokolade
Geschmack: kräftiges Eichenholz, milde Vollmilchschokolade, buttrig-weich, karamellen süß, leichte, feine Fruchtigkeit
Abgang: anhaltend, Ingwer-würzig, trocken zum Ende hin

Asbach Spezialbrand 15 Jahre gereift, 38 Vol%

Dunkel golden in der Farbe mit roten Reflexen, begegnet er der Nase blumig und fruchtig, duftende Jasminblüten verwoben mit frischen Zitrus-Noten und grünen Äpfeln, darunter eine vielschichtige, dichte Blumigkeit.
Am Gaumen dann zeigt er sich elegant und wohlgerundet, dabei frisch mit feinen Eichenholz-Aromen und einer tiefen, fruchtigen Süße, die diesen 15-jährigen Asbach Spezialbrand in einen anhaltenden, eleganten und süß-frisch-fruchtigen Abgang entlässt.

Geruch: blumig, fruchtig, Jasminblüten, frische Zitrus-Noten, grüne Äpfel, vielschichtig-dichte Blumigkeit
Geschmack: elegant, wohlgerundet, frisch, feines Eichenholz, tiefe, fruchtige Süße
Abgang: anhaltend, süß, frisch-fruchtig


Asbach Selection 21 Jahre gereift, 40 Vol%

Dunkel Bronze-farben mit goldenen Reflexen, begegnet er der Nase mit kräftigen Kaffee-Noten, Eichenholz und floralen Anklängen, darunter liegen Honig und feine Vanille.
Am Gaumen dann zeigt er sich weich, cremig und würzig, mit Kaffee-Aromen, einer feinen, süffigen Karamell-Süße und satten Frucht-Aromen darunter, die diesen 21 Jahre alten „Asbach Selection“ in einen anhaltenden und würzig-süßen Abgang begleiten.

Geruch: kräftiger Kaffee, Eichenholz, florale Anklänge, Honig, feine Vanille
Geschmack: weich, cremig, würzig, Kaffee-Aromen, feine, süffige Karamell-Süße, satte Frucht-Aromen
Abgang: anhaltend, würzig, süß

Bewertungen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
9 - 3
162 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
Preis 36,95 €
inkl. MwSt.

mehr Details

Anfrage stellen

Sie sind nicht als Benutzer angemeldet. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Emailadresse an!

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage:

Details zur Anbieter

whiskyworld e.K.

(noch keine Bewertungen)